Aufgrund der momentanen Corona Pandemie kann leider zur Zeit nicht gesagt werden, wann die Veranstaltungen

wieder Termingerecht abgehalten werden können.


Erdäpfelküche

31. Jänner 2022

NMS Taufkirchen

18.30 - 21.30 Uhr

Erdäpfel sind Bodenschätze der Extraklasse und sie stehen für puren Genuss! In der Küche sind sie unverzichtbar, zählen zu den vielseitigsten Lebensmitteln und haben als wahre Allrounder für jeden Gaumen etwas zu bieten. Ob Suppe, Salat, Eintopf oder Gratin - sie schmecken nicht nur als Beilage, sondern sind auch köstliche Hauptdarsteller. Aus Erdäpfeln lassen sich auch tolle Brote, Mehlspeisen, Aufstriche, Marmeladen uvm. zaubern. Lassen Sie sich überraschen - kochen und kosten Sie sich durch unsere besten Erdäpfelrezeptideen!

 

28€ pro Person/exkl. Lebensmittelkosten

Mitzubringen: Hausschuhe



valentins-kochkurs für männer

.....die ihre Liebste auf besondere Weise verwöhnen wollen

14.  Februar  2022

NMS Taufkirchen/Pram

19.00 - 22.00 Uhr

Das ist ein Kochkurs speziell für euch, liebe Männer!!!

Wir drehen mal den Spieß um, ihr kocht und serviert eurer Liebsten ein Menü.

Diese kommt natürlich erst zum Essen dazu.

Freut euch auf einen gemütlichen Abend in kleiner Runde.

 

60€ pro Koch mit Begleitung inkl. Lebensmittel

Mitzubringen: Hausschuhe und eine Box

 



krapfen; affen & Co

Traditionelles Schmalzgebäck selber backen!

16.  Februar  2022

NMS Taufkirchen/Pram

18.30 - 21.30 Uhr

Wollten Sie immer schon wissen, wie typisches, regionales Schmalzgebäck (u.a. Bauernkrapfen, Schnürkrapfen, Polsterzipf, Affen, Mutzen) perfekt gelingt?

Mit den richtigen Rezepten und ein wenig Praxis geht das Selbermachen ganz leicht. In diesem Kurs gibt es viele Tipps für die Teigzubereitung, für das richtige Verarbeiten und Formen, zur Handhabung von und zum sicheren Umgang mit Fett bei der Zubereitung der traditionellen Genüsse aus der ursprünglichen, bäuerlichen Küche. 

 

28€ pro Person/exkl. Lebensmittelkosten

Mitzubringen: Hausschuhe und eine Box

 



gebildbrote und brauchtumsgebäck

21.03.2022

NMS Taufkirchen

18.30 - 21.30 Uhr

Gebildbrote sind handgeformte Gebäcke in bildhafter Gestalt, die ursprünglich vielfach kultische Bedeutung hatten. Angefertigt werden tiergestaltige Brote (Hasen, Küken, Igel etc.), Flechtgebäcke (Zopfstriezel, Muttertagsherz, Godnkipferl etc.) sowie Brauchtums- und Symbolbrot (Weihbrot, Wirbelrad etc.). Nach diesem Kurs können Sie zu Hause Gebild- und Schmuckbrote für die verschiedensten Anlässe selbst backen.

 

28€ pro Person/exkl. Lebensmittelkosten

Mitzubringen: Hausschuhe

 



fischköstlichkeiten

31. März 2022

FS Andorf

18.30 - 21.30 Uhr

Vorspeise - Suppe - schnelles Hauptgericht - Fisch, in seiner köstlichen Vielfalt!

Ein Praxiskurs für Fischliebhaber und solche, die es noch werden möchten. 

Tauchen Sie ein in das Reich regionaler Fischköstlichkeiten und lernen Sie die Schätze heimischer Gewässer kennen. Versierte Seminarbäuerinnen geben Hintergrundwissen über Fische, Qualitätskriterien beim Einkauf und neben pfiffigen Ideen aus der kreativen Fischküche sind auch Tipps und Tricks für Fachgerechtes Zubereiten von frischem Fisch dabei.

 

Hinweis: Bitte nehmen Sie zum Kurs ein Fischmesser oder scharfes Messer zum Filetieren mit.

 

28€ pro Person/exkl. Lebensmittelkosten

Mitzubringen: Hausschuhe



frühlingswildkräuter in der Küche

21. April 2022

FS Andorf

19.00 - 22.00 Uhr

Wild und köstlich sprießt es jeden Frühling auf Wiesen und in den Wäldern. Es stimmt, 'Das Gute liegt so nah!' und meistens vor der Haustür. Grüne Schätze wie Bärlauch, Giersch, Gundermann, Brennnessel, Schafgarbe und viele mehr sollten unsere Wertschätzung genießen und kulinarisch neu entdeckt werden. Seminarbäuerinnen mit der Zusatzausbildung Kräuterpädagogik machen gemeinsam mit den Kursteilnehmenden eine kulinarische Entdeckungsreise quer durch die Welt der Frühlingskräuter. Neben vielen schmackhaften Rezepten und Kostproben für die pikante und süße Küche gibt es wertvolle Tipps für das Sammeln, Verarbeiten und Aufbewahren.

 

28€ pro Person/exkl. Lebensmittelkosten





 

 

Manuela Schneiderbauer

+43(0)676/9016212

manuela.schneiderbauer@aon.at